Fluggeräte aus pröhistorischen Indien

Veröffentlicht von

Ancient Sanskrit Texte zeigen faszinierende Details über unglaubliche prähistorische Fluggeräte bekannt als Vimanas.
Diese erstaunlichen und sehr fortgeschrittenen Fahrzeuge sind in vielen alten Texten wie Yajurveda, Mahabharata, Samarangana Sutradhara, Rigweda, Ramayana und sogar älteren beschrieben.

Heute waren die Brüder Wright, Orville und Wilbur, zwei amerikanische Brüder, Erfinder und Luftfahrtpioniere, denen das Erfinden und Bauen des weltweit ersten erfolgreichen Flugzeugs zugeschrieben wurde. Indische Mythen und Legenden verdeutlichen jedoch, dass Flugmaschinen vor Tausenden von Jahren in den Himmel stiegen.

Es gibt Menschen, die denken, dass die Mythen wahr sind und dass die moderne Wissenschaft nicht alles richtig erzählt und erklärt.. Aber solche Theorie wurde auf dem indischen Wissenschaftskongress präsentiert Mumbai-Universität in Kalina stattgefunden hatte.  Der Vortrag über die „Antike indische Luftfahrttechnik“ soll von Kapitän Anand J Bodas und Ameya Jadhav vorgetragen worden ist.
Bodas sagte, dass das „alte indische Flugzeuge von einem Land zum anderen, von einem Kontinent zum anderen und von einem Planeten zum anderen reiste.“

Unterstützen Sie unsere Arbeit, so dass wir weitere interessante Themen bringen können.

Er behauptete auch, daß Flugzeugenach links, rechts und nach rückwärts fliegen könnten, anders als moderne Flugzeuge, die nur vorwärts fliegen können.

Man muss nicht erwähnen, dass es Wissenschaftler gibt, die gegen die die Rede belächelt haben.. Ein Wissenschaftler aus Ames Forschungszentrum der NASA in Kalifornien hat sogar eine Online-Petition ins Leben gerufen, die verlangt, dass ein Vortrag über die „Antike indische Luftfahrttechnologie“ auf dem 102. indischen Wissenschaftskongress in Mumbai im Januar untersagt wird, da es gegen jeglicher “ Wissenschaftlichen Erfahrungen “ verstoßt.

 

 

Kommentar hinterlassen